Angebote zu "Revolution" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Lütticher Revolution im Jahr 1789 als Buch ...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lütticher Revolution im Jahr 1789:und das Benehmen Sr. königl. Majestät von Preussen bey derselben Christian Wilhelm von Dohm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Staatsschriften über die Lütticher Revolution u...
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatsschriften über die Lütticher Revolution und Exekutionssache:Zweiter Teil Johann August Reuß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Staatsschriften über die Lütticher Revolution u...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Staatsschriften über die Lütticher Revolution und Exekutionssache:Erster Teil Johann August Reuß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Revolution und Reaktion im Reich als Buch von S...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Revolution und Reaktion im Reich:Die Intervention im Hochstift Lüttich 1789-1791 Simon Reuter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Innenansichten aus Syrien
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn man verstehen will, was in Syrien, im Nahen Osten vorgeht, muss man lesen. Kein Foto, keine Fernsehreportage, kein mit Handy gedrehter Clip vermag die Berichte von Zeugen und Betroffenen zu ersetzen. Stefan Weidner, Frankfurter Allgemeine Zeitung Millionen Menschen sind auf der Flucht, Hunderttausende wurden getötet, verletzt oder sind in Haft. Auch viele Intellektuelle und Künstler mussten Syrien als Flüchtlinge, aufgrund individueller Verfolgung, verlassen, nur einige wenige sind bis heute geblieben. Inmitten dieser kaum begreiflichen Katastrophe hat sich jedoch ein für Syrien beispielloser und in den hiesigen Medien kaum wahrgenommener künstlerischer Aufbruch ausgebildet. Ziel dieses Buches ist es, dieses unglaubliche kreative Erwachen sichtbar zu machen. Schriftstellerinnen und Schriftsteller beschreiben in sehr persönlichen Beiträgen die eigenen psychischen und die gesellschaftlichen Veränderungen, die sie seit Beginn der Revolution seit mehr als vier Jahren beobachten. Der Band dokumentiert eindrucksvoll, wie mittels Literatur, Theater, Fotografie und bildender Kunst neue Freiheitsräume ausgelotet werden und wie trotz allem der friedliche Protest abseits der Kriegsschauplätze weitergeführt wird. ´´Wir verschieben jedes Gespräch über die Zukunft des Landes auf eine Zeit, die irgendwann später kommen wird. Wir sind sicher, dass sie kommt, aber wir sind nicht sicher, dass wir überleben und sie mit eigenen Augen sehen und erleben werden.´´ Khaled Khalifa Mit Beiträgen von: Dara Nawwaf Abdallah, Kheder Alaga, SADIK J. AL-AZM, Mohammad Al Attar, Yassin Al Haj Saleh, Wissam Al Jazairy, Mohammad Al-Matroud, Al-Schari, Mouneer Alshaarani, Rafat Alzakout, Ali Atassi, Mamdoh Azzam, Tammam Azzam, Khateeb Badle, Petra Becker,Das syrische Volk kennt seinen Weg (Al-Schaab Al-Suri jaarif Tariko, Raed Fares, Fawwaz Haddad, Ziad Homsi, Haitham Hussein, Omar Kaddour, Nour Kelze, Khaled Khalifa, Taha Khalil, Hamid Khatib, Lens young Dimashqi, Christin Lüttich, Monzer Masri, Amer Matar, Mezar Matar, Orwa Nyrabia, Ahmad Salma, Salma Salim, Nihad Siris, Friederike Stolleis, Carsten Stormer, Khalil Sweilih, Raed Wahsh, Dima Wannous, Rosa Yassin Hassan, Samar Yazbek, Huda Zein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot