Angebote zu "André" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

André-Ernest-Modeste Grétry
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

André-Ernest-Modeste Grétry ( 8. Februar 1741 in Lüttich, 24. September 1813 in Montmorency (Val-d'Oise) bei Paris) war ein belgisch-französischer Komponist. Grétry erhielt ersten Musikunterricht von seinem Vater, einem Violinisten an den Kirchen St. Martin und St. Denis in Lüttich, wo André im Alter von neun Jahren Chorknabe wurde. In seinen Memoiren erwähnt er die Strenge des Chorleiters Georges-Henri Wenick. Er nahm erst Cembalo- und Kompositionsunterricht bei Nicolas Rennekin, später bei Henri Moreau, Kapellmeister an St. Paul.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
André Hubert Dumont
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

André Hubert Dumont ( 15. Februar 1809 in Lüttich, 28. Februar 1857 Lüttich) war ein belgischer Geologe, der die erste gründliche geologische Untersuchung von Belgien vornahm. Dumont war ein ausgezeichneter Student, 1832 gewann er einen Preis für eine Studie über die Geologie der belgischen Provinz Lüttich. Von 1835 bis zu seinem Tod war er Hochschullehrer für Geologie und Mineralogie an der Universität Lüttich. Später war er auch Rektor dieser Universität. Seine wichtigste Arbeit war die geologische Kartierung Belgiens, die mehrere Jahre in Anspruch nahm. Er besuchte beinah jeden Aufschluss in Belgien zu Fuß. 1849 veröffentlichte er die erste Geologische Karte von Belgien. Bis zu seinem Tod beschäftigte er sich mit der Verbesserung dieser Karte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
André Hubert Dumont
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

André Hubert Dumont ( 15. Februar 1809 in Lüttich, 28. Februar 1857 Lüttich) war ein belgischer Geologe, der die erste gründliche geologische Untersuchung von Belgien vornahm. Dumont war ein ausgezeichneter Student, 1832 gewann er einen Preis für eine Studie über die Geologie der belgischen Provinz Lüttich. Von 1835 bis zu seinem Tod war er Hochschullehrer für Geologie und Mineralogie an der Universität Lüttich. Später war er auch Rektor dieser Universität. Seine wichtigste Arbeit war die geologische Kartierung Belgiens, die mehrere Jahre in Anspruch nahm. Er besuchte beinah jeden Aufschluss in Belgien zu Fuß. 1849 veröffentlichte er die erste Geologische Karte von Belgien. Bis zu seinem Tod beschäftigte er sich mit der Verbesserung dieser Karte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
André Rieu
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). André Rieu ( 1. Oktober 1949 in Maastricht als André Léon Marie Nicolas Rieu) ist ein niederländischer Violinist, Orchesterleiter, Arrangeur und Musikproduzent. Rieu stammt aus einer Musikerfamilie und wuchs mit klassischer Musik auf. Sein Vater André Rieu sen. war zu DDR-Zeiten Chefdirigent der Leipziger Oper und Dirigent des LSO (Limburgs Symfonie Orkest), in dem André jun. bis 1989 als Violinist spielte. Seine Violinistenausbildung erhielt er an den Konservatorien von Lüttich, Maastricht, bei dem ungarischen Violinisten André Gertler in Brüssel und in Kursen bei Herman Krebbers.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
André Rieu
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). André Rieu ( 1. Oktober 1949 in Maastricht als André Léon Marie Nicolas Rieu) ist ein niederländischer Violinist, Orchesterleiter, Arrangeur und Musikproduzent. Rieu stammt aus einer Musikerfamilie und wuchs mit klassischer Musik auf. Sein Vater André Rieu sen. war zu DDR-Zeiten Chefdirigent der Leipziger Oper und Dirigent des LSO (Limburgs Symfonie Orkest), in dem André jun. bis 1989 als Violinist spielte. Seine Violinistenausbildung erhielt er an den Konservatorien von Lüttich, Maastricht, bei dem ungarischen Violinisten André Gertler in Brüssel und in Kursen bei Herman Krebbers.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
André Henri Constant van Hasselt
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

André Henri Constant van Hasselt (niederländisch Andries Hendrik van Hasselt, 5. Januar 1806 in Maastricht, 1. Dezember 1874 in Brüssel) war ein belgischer Chronist und Dichter niederländischer Herkunft. Bereits in seiner Jugend bekam André Henri Constant van Hasselt die Staatsbürgerschaft von Belgien verliehen. Er studierte an den Universitäten von Gent und Lüttich. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Studien bekam er eine Anstellung im staatlichen Verwaltungsdienst. Später wurde van Hasselt als Konservator an die königliche Bibliothek zu Brüssel (heute Nationalbibliothek) berufen. Danach hatte er das Amt eines Inspektors des Primärunterrichts und der Écoles Normales inne. 1837 wurde van Hasselt als Mitglied in die königliche Akademie aufgenommen. Vier Wochen vor seinem 68. Geburtstag starb André Henri Constant van Hasselt am 1. Dezember 1874 in Brüssel und fand dort auch seine letzte Ruhestätte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
André Henri Constant van Hasselt
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

André Henri Constant van Hasselt (niederländisch Andries Hendrik van Hasselt, 5. Januar 1806 in Maastricht, 1. Dezember 1874 in Brüssel) war ein belgischer Chronist und Dichter niederländischer Herkunft. Bereits in seiner Jugend bekam André Henri Constant van Hasselt die Staatsbürgerschaft von Belgien verliehen. Er studierte an den Universitäten von Gent und Lüttich. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Studien bekam er eine Anstellung im staatlichen Verwaltungsdienst. Später wurde van Hasselt als Konservator an die königliche Bibliothek zu Brüssel (heute Nationalbibliothek) berufen. Danach hatte er das Amt eines Inspektors des Primärunterrichts und der Écoles Normales inne. 1837 wurde van Hasselt als Mitglied in die königliche Akademie aufgenommen. Vier Wochen vor seinem 68. Geburtstag starb André Henri Constant van Hasselt am 1. Dezember 1874 in Brüssel und fand dort auch seine letzte Ruhestätte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
André-Joseph Blavier
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

André-Joseph Blavier ( 29. Dezember 1713 in Lüttich, 30. November 1782 in Antwerpen) war ein belgischer Komponist und Kapellmeister. Blavier war Mitglied einer Lütticher Musikerfamilie, die hauptsächlich auf Blasinstrumenten musizierte. Seine erste Anstellung hatte er als Kapellmeister des Klosters Saint-Pierre seiner Vaterstadt, bevor er sich 1737 in gleicher Position als Nachfolger von Joseph-Hector Fiocco an der Kathedrale Onze-Lieve-Vrouw von Antwerpen bewarb. Trotz seines jungen Alters erfolgte seine Ernennung durch das Domkapitel am 18. Juni 1737.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
André-Joseph Blavier
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

André-Joseph Blavier ( 29. Dezember 1713 in Lüttich, 30. November 1782 in Antwerpen) war ein belgischer Komponist und Kapellmeister. Blavier war Mitglied einer Lütticher Musikerfamilie, die hauptsächlich auf Blasinstrumenten musizierte. Seine erste Anstellung hatte er als Kapellmeister des Klosters Saint-Pierre seiner Vaterstadt, bevor er sich 1737 in gleicher Position als Nachfolger von Joseph-Hector Fiocco an der Kathedrale Onze-Lieve-Vrouw von Antwerpen bewarb. Trotz seines jungen Alters erfolgte seine Ernennung durch das Domkapitel am 18. Juni 1737.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot