Stöbern Sie durch unsere Angebote (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Buch - Mes mille premiers mots en wallon liégeois
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bildwörterbuch zur Erlernung des lütticher/wallonischen Dialekts

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot
Buch - Wer hat Angst vor Lollo Tollschwoll?
14,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Sanna hat ein Problem, ihr Kater Minzel ist verschwunden! Er taucht auch nicht auf, als sie versucht, ihn mit seinem Lieblingsfutter anzulocken, und niemand hat ihn gesehen.Zur gleichen Zeit entdeckt Lollo Tollschwoll auf einem Baum einen kleinen Kater, der sich nicht mehr hinuntertraut. Lollo Tollschwoll sieht ein bisschen wie ein Monster aus, deshalb fürchten sich die Menschen vor ihm, obwohl er ganz harmlos ist. Als Lollo Tollschwoll Sanna sagen will, dass er Minzel gefunden hat, rennt die erschreckt davon. Und weil Sanna seine Sprache nicht versteht, muss sich Lollo Tollschwoll schleunigst etwas einfallen lassen, damit Minzel und Sanna wieder zusammenfinden.Emma de Woot, geboren 1960 in Lüttich (Belgien), hat am St.-Luc-Institut Lüttich Illustration studiert. Seit 20 Jahren zeichnet sie für belgische und französische Kindermagazine und illustriert Bilderbücher. Sie lebt mit ihrer Familie auf dem Land.Lucille Dubisy, geboren 1985, hat seit der Geburt ihrer beiden Töchter die Kinderliteratur wieder für sich entdeckt und begonnen, Geschichten für Kinder zu schreiben. Inzwischen sind Bilderbücher zu einer großen Leidenschaft von Lucille Dubisy geworden.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot
Buch - PFFFF!
10,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

O wie langweilig können manche Tage sein. Die Vogelkinder halten es kaum aus! Warum bloß dürfen sie nicht mehr auf dem Tablet spielen?Spielt doch Fußball! Geht schaukeln! Macht ein Wettrennen!, ermuntert sie ihr Papa. Nichts gefällt! Selbst als er das Planschbecken für sieaufpustet, ist ihnen erst das Wasser zu kalt, dann fehlen die Bademützen. Aber da kommt Spatz und springt ins Wasser. ´´Der Letzte im Wasser ist ein Angsthase!´´, ruft er. Und als dann auch noch ein Pupser zu hören ist, gibt es kein Halten mehr: Der Tag wird wunderbar! Ein Bilderbuch, das zeigt, wie gemeinsam zu spielen immer noch den größten Spaß bereitet.Dubois, Claude K.Claude K. Dubois, geboren 1960 in Verviers, Belgien, unterrichtet Illustration an einer berühmten Kaderschmiede dieses Faches, dem Institut Saint-Luc in Lüttich/LiŐge/Luik, wo sie auch selbst studiert hat. Sie veröffentlichte mehr als 40 Bilderbücher, von denen bei Moritz Ich hab euch so lieb! und Mano, Wüstensohn vorliegen.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot
Buch - Stromer
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Stromer ist ein Wohnsitzloser, ein Obdachloser, ein Mann, der auf der Straße lebt. Nach eisigen Nächten sehnt er sich nach heißem Kaffee. Und er hat Hunger. Früher hatte er einmal Post ausgetragen. Das ist lange her. In der Wärmestube darf er sich für eine warme Mahlzeit anstellen. Dort nach seinem Namen gefragt, kann er sich nicht mehr erinnern, also zieht er weiter: müde, frierend und hungrig. Doch dann steht plötzlich ein kleines Mädchen vor ihm und hält ihm einen Keks hin. Und sie sagt: ´´Du siehst ja komisch aus. Wie ein Teddy!´´ Dieser Keks ist der beste Keks auf der Welt. Und am Abend in der Wärmestube weiß Stromer, was er antworten kann.Ein Bilderbuch, das einen Blick auf die Welt von Menschen ermöglicht, mit denen viele nichts zu tun haben wollen.Claude K. Dubois, geb. 1960 in Verviers, Belgien, unterrichtet Illustration an einer berühmten Kaderschmiede dieses Faches, dem Institut Saint-Luc in Lüttich/LiŐge/Luik, wo sie auch selbst studiert hat. Sie veröffentlichte mehr als 40 Bilderbücher.Tobias Scheffel, geb. 1964 in Frankfurt am Main, studierte Romanistik, Geschichte und Geographie an den Universitäten Tübingen, Tours (Frankreich) und Freiburg. Seit 1992 arbeitet er als literarischer Übersetzer aus dem Französischen und lebt in Freiburg im Breisgau. 2011 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot
Buch - Akim rennt
12,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Bilderbuch, das einem den Atem nimmt: Akim rennt um sein Leben sein Dorf wurde von Soldaten überfallen.In Akims Dorf scheint der Krieg weit weg. Irgendwann erreicht er das Dorf am Kuma-Fluss doch: Akim wird von seiner Familie getrennt, ihr Haus zerstört. Eine unbekannte Frau nimmt sich des Jungen an. Dann aber kommen Soldaten und machen ihn zu ihrem Gefangenen. Irgendwann kann Akim fliehen: er rennt und rennt. Im Gebirgestößt er auf andere Flüchtlinge. Gemeinsam gelingt es ihnen, den Grenzfluss zu überqueren und ein Flüchtlingslager auf der anderen Seite zu erreichen. Und dort passiert ein großes Wunder: Er findet seine Mutter.Dies skizzenhafte Bilderbuch erzählt mit wenig Text, dafür aber in umso eindrücklicheren Bildern eine Geschichte, die das Schicksal so vieler Kinder dieser Welt zeigt. Claude Dubois widmet das Buch ihrer Mutter, die während des 2. Weltkriegs auch ein verlorenes Kind war.Claude K. Dubois, geboren 1960 in Verviers, Belgien, unterrichtet Illustration an einer berühmten Kaderschmiede dieses Faches, dem Institut Saint-Luc in Lüttich/LiŐge/Luik, wo sie auch selbst studiert hat. Sie veröffentlichte mehr als 40 Bilderbücher.Tobias Scheffel, geb. 1964 in Frankfurt am Main, studierte Romanistik, Geschichte und Geographie an den Universitäten Tübingen, Tours (Frankreich) und Freiburg. Seit 1992 arbeitet er als literarischer Übersetzer aus dem Französischen und lebt in Freiburg im Breisgau. 2011 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises ausgezeichnet.

Anbieter: myToys.de
Stand: 11.10.2019
Zum Angebot
Buch - Der Lesewolf
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´´Ich bin ein Lesewolf´´´´Wer wagt es, mich in meinem Schlaf zu stören?´´ grummelt der Wolf. Es ist ein Vater, der auf einer schattigen Bank unter dem Baum sitzt und seiner Tochter aus einem Buch vorliest. Der Wolf wird neugierig, denn die Geschichte ist so spannend, dass er unbedingt das Ende erfahren will. Aber er hat Pech und Glück zugleich, denn der Vater geht mit seiner Tochter nach Hause, bevor er die Geschichte fertig gelesen. Zum großen Glück für den Wolf ist ihm aber das Buch aus der Tasche gefallen. Jetzt muss der Wolf nur noch jemanden finden, der ihm aus dem Buch vorlesen kann, denn er selber kann leider nicht lesen. Er fragt alle Tiere im Wald, aber sie fürchten sich vor ihm. Alle, außer einem kleinen aber mutigen Hasen, der ihm vorliest und eine Erfahrung macht...In dieser sympathisch erzählten und liebevoll illustrierten Geschichte geht es um Mut und Vertrauen, um Vorurteile und nicht zuletzt auch um die Macht des Wortes und der Bücher. Es spielt mit der Erwartungshaltung des Lesers und hinterfragt das Stereotyp des ´´bösen Wolfs´´. Während der ganzen Geschichte fragt man sich, ob der Wolf wirklich ein enthusiastischer Leser ist oder bloß so tut.´´Die großformatigen, klaren Illustrationen machen das Bilderbuch auch zum geeigneten Vorlesetext für eine größere Gruppe. Das - pädagogisch ausgerichtete, aber witzig und liebevoll gemachte - kleine Märchen der etwas anderen Art bietet zudem zahlreiche Impulse zur kreativen Nachbereitung: Von der Verknüpfung mit klassischen Märchen und Fabeln bis zum Casting des eigenen Lieblingsbuchs der Zuhörer, das man dem Wolf als Einstiegslektüre empfehlen würde.´´Stiftung Lesen, Mediendatenbank Stiftung Lesen´´Bei der Lektüre wechseln sich die Emotionen ab. Man amüsiert sich über den Wolf, der keinen Vorleser findet, man zittert mit dem Hasen, der sich in eine riskante Situation begibt, und man freut sich über die unerwartete Wendung. Die Lesefreude hält von der ersten bis zur letzten Seite an.´´Deborah Mirabel, ´´Ricochet´´, Institut Suisse JeunesseCarboneill, BénédicteBénédicte Carboneill, geb. 1973, sammelte ihre ersten Erfahrungen mit Kindern als Primarschul-Lehrerin und Rektorin in Frankreich. Sie schrieb zunächst für ihre eigenen Kinder, dann für ihre Schüler und hat inzwischen über 30 Bücher in mehreren Ländern publiziert.Derullieux, MichaelMichael Derullieux, geb. 1970, studierte Kunst in Lüttich und publizierte sein erstes Kinderbuch bereits während des Studiums. Seither sind mehrere von ihm illustrierte Bücher erschienen. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Belgien.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot