Angebote zu "Deutschland" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Mini-Kokosgebäck, 1000 Gramm
9,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

• Außen schön kross, innen schön saftig • Mit leckeren Kokosnussraspeln • Idealer Begleiter zum Tee oder Kaffee Makronen sind in Deutschland seit etwa dem 17. Jahrhundert bekannt. Der Ursprung ist ca. im 16. Jahrhundert belegt, wobei dieser in Italien als wahrscheinlich gilt. Den Begriff "macaron" gibt es seit dieser Zeit in der französischen Sprache. 1604 erwähnt ein in Lüttich erschienenes Kochbuch auch Makronen. Dieses süße, luftige Eiweißschaumgebäck mit Kokosnussraspel ist ein super Begleiter zum Tee oder Kaffee. Zutaten: Kokosnuss 31 %, Zucker, Glukosesirup, Eiweiß, Dextrose, Reismehl. Kann Milch, Soja und Schalenfrüchte enthalten Hinweis: Lebensmittel sind vom Umtausch ausgeschlossen, außer bei begründeten Qualitätsbeanstandungen. Abmessungen: ca. 22 x 22 x 10 cm Farbe: Goldbraun/ Weiß Gewicht: 1000 g Lieferumfang • 1 x Mini-Kokosgebäck, Kokosmakronen, Natur, 1000 g

Anbieter: Westfalia
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Lüttich, Henner: Logistikzentren - Potentiale
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Logistikzentren - Potentiale, Titelzusatz: Die geeignetsten Städte in Deutschland 2012, Autor: Lüttich, Henner, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 452, Informationen: Paperback, Gewicht: 1305 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Lüttich, Henner: Wohnimmobilien - Potentiale
189,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.12.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wohnimmobilien - Potentiale, Titelzusatz: Die geeignetsten Städte in Deutschland 2012, Autor: Lüttich, Henner, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 300, Informationen: Paperback, Gewicht: 877 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Kasch:Streifzüge durch die Euregio
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.04.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Streifzüge durch die Euregio, Titelzusatz: 30 Routen von Ostbelgien bis ins Maastal, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Kasch, Martina, Verlag: Meyer + Meyer Fachverlag // Meyer & Meyer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Belgien // Hotelführer // Restaurantführer // Reiseführer // Kunstreiseführer // Deutschland // Wanderführer // Nordrhein-Westfalen // Lüttich // Provinz, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Europa, Seiten: 344, Abbildungen: 215 Bilder, 34 Karten, in Farbe, Gewicht: 636 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Groß, K: Visualisierte Gegenseitigkeit. Prekarien
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.03.2015, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Visualisierte Gegenseitigkeit. Prekarien und Teilurkunden in Lotharingien im 10. und 11. Jahrhundert, Titelzusatz: (Trier, Metz, Toul, Verdun, Lüttich), Autor: Groß, Katharina, Verlag: Harrassowitz Verlag // Harrassowitz, O, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Lothringen // Deutschland // 10. Jahrhundert // 900 bis 999 n. Chr // 11. Jahrhundert // 1000 bis 1099 n. Chr // Lorraine, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 388, Abbildungen: 22 Tabellen, 1 Karten, 6 Diagramme, 40 Abbildungen, Reihe: MGH-Schriften (Nr. 69), Gewicht: 787 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Unorte
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Dreiländereck ist bis heute gezeichnet von den Kriegen der Jahre 1914-1918 und 1939-1945, auch wenn die Spuren oft erst auf den zweiten Blick sichtbar sind. Dem Land der fließenden Grenzen zwischen Aachen, Lüttich und Maastricht fiel in beiden Weltkriegen eine wichtige und zugleich düstere Rolle zu. Geblieben sind unzählige Unorte auf dem Gebiet dreier Staaten, in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Der Journalist Alexander Barth hat sie besucht und dokumentiert. Ungewöhnlich, unbeachtet, unterschätzt, unheimlich fur diese Attribute steht der titelgebende Begriff. Unorte sind Erinnerungsstätten und Schauplätze, die Geschichte und Geschichten einer aus heutiger Sicht unwirklichen Zeit erzählen vom weltbedeutenden Ereignis bis zum tragischen Einzelschicksal. Es sind ebenso Orte, an denen sich die Herausforderung einer zeitgemäßen Erinnerungs- und Gedenkkultur offenbart.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Unorte
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Dreiländereck ist bis heute gezeichnet von den Kriegen der Jahre 1914-1918 und 1939-1945, auch wenn die Spuren oft erst auf den zweiten Blick sichtbar sind. Dem Land der fließenden Grenzen zwischen Aachen, Lüttich und Maastricht fiel in beiden Weltkriegen eine wichtige und zugleich düstere Rolle zu. Geblieben sind unzählige Unorte auf dem Gebiet dreier Staaten, in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Der Journalist Alexander Barth hat sie besucht und dokumentiert. Ungewöhnlich, unbeachtet, unterschätzt, unheimlich fur diese Attribute steht der titelgebende Begriff. Unorte sind Erinnerungsstätten und Schauplätze, die Geschichte und Geschichten einer aus heutiger Sicht unwirklichen Zeit erzählen vom weltbedeutenden Ereignis bis zum tragischen Einzelschicksal. Es sind ebenso Orte, an denen sich die Herausforderung einer zeitgemäßen Erinnerungs- und Gedenkkultur offenbart.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Unorte
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Dreiländereck ist bis heute gezeichnet von den Kriegen der Jahre 1914-1918 und 1939-1945, auch wenn die Spuren oft erst auf den zweiten Blick sichtbar sind. Dem „Land der fliessenden Grenzen“ zwischen Aachen, Lüttich und Maastricht fiel in beiden Weltkriegen eine wichtige und zugleich düstere Rolle zu. Geblieben sind unzählige „Unorte“ auf dem Gebiet dreier Staaten, in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Der Journalist Alexander Barth hat sie besucht und dokumentiert. Ungewöhnlich, unbeachtet, unterschätzt, unheimlich – für diese Attribute steht der titelgebende Begriff. „Unorte“ sind Erinnerungsstätten und Schauplätze, die Geschichte und Geschichten einer aus heutiger Sicht unwirklichen Zeit erzählen – vom weltbedeutenden Ereignis bis zum tragischen Einzelschicksal. Es sind ebenso Orte, an denen sich die Herausforderung einer zeitgemässen Erinnerungs- und Gedenkkultur offenbart.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Belgien: Via Mosana / Via Monastica
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

In diesem Buch wird einer der östlichen Zweige der belgischen Jakobswege, die „Via Mosana“, beschrieben. Dieser Weg wurde schon im Mittelalter von Pilgern aus Norddeutschland und Flandern auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela beschritten. Heute bildet er einen Übergang vom rheinischen Jakobsweg in Deutschland zur „Via Lemovicensis“ in Frankreich. Der gut 300 km lange Weg führt vom Dom in Aachen durch landwirtschaftlich genutzte Regionen zunächst nach Lüttich, eine der grossen Industrie- und Kulturmetropolen Belgiens. Von hier aus geht es durch die waldreichen Ausläufer der Ardennen, entlang an Maas und Ourthe nach Huy und weiter durch die Provinz Namur in die wallonische Hauptstadt Namur. Entlang der Fernwanderwege GR 125 und GR 12 bzw. des GR 654 führt die Via Mosana dann über Dinant bis nach Rocroi in Frankreich. Dieser letzte Streckenabschnitt von Dinant an hat sich in den letzten Jahren zu einem Weg für sehr erfahrene Wanderer entwickelt, der oft schwer zu finden und teilweise nur mit Mühe zu begehen ist. Deshalb wird in der Neuauflage des Wanderführers eine Ausweichstrecke vorgestellt: die Via Monastica durch das Maastal. Der gesamte Verlauf des Jakobsweges wird in dem Buch detailliert beschrieben. Hinweise zu Alternativstrecken für Radpilger, Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten und Informationen zu den durchwanderten Orten runden die Wegbeschreibung ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot